Dienstag, 9. Mai 2017

Maiglöckchen-Socken für die Schwiegermutter

Nachdem Tante zu Weihnachten Maiglöckchen-Socken bekam, wollte natürlich Schwiegermutter auch prompt welche haben, denn Maiglöckchen sind schließlich ihre Blumen. Beide Damen haben im Mai Geburtstag, aber Schwiegermutter legt wert darauf, dass Maiglöckchen ihre Blumen sind. Nun ja.

Maiglöckchen-Socken von oben.
Zu ihrem Geburtstag in der letzten Woche bekam Schwiegermutter also ihre höchstpersönlichen Maiglöckchen-Socken. Natürlich strickte ich, Gott bewahre, nicht die gleichen wie für Tante, sondern entschloss mich für eine Variante des Maiglöckchen-Musters.

Maiglöckchen-Socken im Detail.
Dieses Muster stammt von Kristin Benecken und wurde entworfen für das Buch "Maiglöckchen - Variationen eines traditionellen Strickmusters*" von Dorothea Fischer. Verstrickt habe ich Regia Silk im Farbton Kamel*.

Maiglöckchen-Socken von der Seite.
Dieser Beitrag geht rüber zum Creadienstag, zu Handmade on Tuesday, DienstagsDinge und zur Stricklust.

*Affiliate links

Kommentare:

  1. WOW - wie kann man so toll stricken? Super!
    Liebe Grüße
    Omili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke schön! Da werde ich gleich rot. Dafür kann ich überhaupt nicht nähen ...

      Löschen